Raabtalradweg R11
Radio Steimark Radsternfahrt am 1. Mai

Der R11
Raabtal
Radweg

Ein genussvolles Erlebnis

Vom Almenland quer durch die östliche Steiermark bis ins Südburgenland. Es ist schon ein ganz besonderes Stück Steiermark, diese Ost- und Südoststeiermark. Saftige Almen, reichhaltige Ebenen, die die Raab durchflutet und dazu warme Thermen. Wer hier nicht schwach wird, wird es sehr schwer woanders werden. Schwach im Sinne von nachgeben, dem Guten frönen.

Karte R11 Raabtal Radweg
Der R11 Raabtal Radweg Nord

Vom Ursprung der Raab auf 1.075m bis nach Gleisdorf. Die Nordtour ist für anspruchsvolle Biker und speziell auch für E-Biker ein Genuss. Der Ursprung der Raab liegt auf 1.075 Höhenmeter am Osser bei Fladnitz an der Teichalm. Die Nord-Tour ist für anspruchsvolle Radfahrer und E-Biker die optimale Herausforderung. Sie startet in Fladnitz an der Teichalm und endet in Gleisdorf. Als Teiletappe erreichen Sie natürlich das Locker & Légere in St. Ruprecht.

Raabtal-Radwirte
Abstecher, Sightseeings

Karte R11 Raabtal Radweg Nord
Der R11 Raabtal Radweg Süd

Die Süd-Tour des R11 beginnt in Gleisdorf und führt bis nach Jennersdorf im Burgenland. Diese Tour am R11 ist besonders für Hobby-Radfahrer und Familien bestens geeignet.

Karte R11 Raabtal Radweg Süd

Anreise

Von Wien kommend: auf der Autobahn A2, Richtung Graz in die schöne Steiermark, in Gleisdorf Abfahrt West nehmen und Richtung Weiz auf der B64, weiter nach Passail.

Steiermark Wappen
Anreise R11 Raabtal Radweg

Tour
Details

Tour Details Raabtal Radweg R11

Route

Route NORD

Die Route ist durch und durch ausgezeichnet beschildert.
0,00 km Ursprung der Raab
17,7 km Dürntal
25,5 km Göttelsberg
30,3 km Oberdorf
32,0 km Mitterdorf an der Raab
35,8 km St. Ruprecht an der Raab
40,4 km Albersdorf
42,5 km Gleisdorf

Route SÜD

52,5 km St. Margarethen
59,5 km Studenzen-Fladnitz
72,8 km Feldbach
79,9 km Lödersdorf
88,0 km Fehring
99,6 km St. Martin
104,1 km Jennersdorf

Anschließendes Radwegenetz:
Apfeltour WZ 16
Mostwärtsradweg R49
Energieradweg R10
Gleichenberger Radweg R45
Thermenradweg R12
Raabtal Radwirt Logo Alle Raabtal Radlwirte

Raabtal Radlwirte

Das sind sie, die originalen Raabtal-Radlwirte, die diesem einzigartigen Radweg Leben einhauchen. Von Passail im Norden bis nach Jennersdorf im Süden oder auch umgekehrt. Sie sorgen am Radweg dafür, dass es Ihnen kulinarisch gut geht, helfen Ihnen in jeder Situation weiter, organisieren Ihnen Weiterfahr-Gelegenheiten und informieren Sie über Sightseeings und Bahnverbindungen. Bei manchen können Sie auch übernachten. Gut sogar! Kulinarisch werden Sie an dieser Strecke die „Raabtal Radlwirte“ verwöhnen. Vom echten Steirischen Backhenderl bis hin zu köstlichem Raabfisch und ausgefallen guten Knödeln ...

1

Gasthof Schrenk

Da sind die Knödel zu Hause...

Wer schon einmal in den Genuss gekommen ist, eine der hausgemachten Knödelspezialitäten von Anita Schweiger in der Knödelzeit zu speisen, dem wird auch die Frohnatur von unserer Wirtin nicht entgangen sein.

Wer schon einmal in den Genuss gekommen ist, eine der hausgemachten Knödelspezialitäten von Anita Schweiger in der Knödelzeit zu speisen, dem wird auch die Frohnatur von unserer Wirtin nicht entgangen sein. Vom klassischen Dorfwirtshaus zur kulinarischen Pilgerstätte für Knödelliebhaber – das war das Ziel und die Vorgabe von Anita, als sie beschlossen hat, aus dem ehrwürdigen Gasthof Schrenk mitten in Passail ein bodenständiges Spezialitätengasthaus zu machen. Mit unglaublichem Eifer und ansteckender Leidenschaft wurden neue Knödelrezepte kreiert und dutzende Male probiert – so oft und so lange wie es halt dauert, bis ein Rezept perfekt ist. Der Gasthof ist der nördlichste des Raabtal-Radweges. Gemütliche Stuben und ein herrlicher Sitzgarten laden zum Gustieren ein. Anita Schweiger und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:

Sonntag und Montag ab 9 Uhr
durchgehend warme Küche
Donnerstag bis Samstag ab 10
Uhr durchgehend warme Küche.
Ruhetage: Dienstag & Mittwoch

Kontakt:

KNÖDELZEIT - GASTHOF SCHRENK
A-8162 Passail, Markt 20
Tel: +43 3179 23 209
Fax: +43 3179 23 209 - 16
office@knoedelzeit.at
knoedelzeit.at

Gasthof Schrenk
Gasthof Schrenk Gasthof Schrenk
Gasthof Schrenk
2

Locker & Légere

Ein Haus mit Liebe zum Detail ...
E-Bike Ladestation vorhanden

Das Locker & Légere im Ortszentrum von St. Ruprecht ist ein Traditionshaus, das in 5. Generation geführt wird und seit Herbst 2014 im völlig neuen Glanz erstrahlt. Das moderne Restaurant im wohligen Ambiente ist der perfekte Begleiter durch den Tag..

Das Locker & Légere im Ortszentrum von St. Ruprecht ist ein Traditionshaus, das in 5. Generation geführt wird und seit Herbst 2014 im völlig neuen Glanz erstrahlt. Das moderne Restaurant im wohligen Ambiente ist der perfekte Begleiter durch den Tag: ein herrliches Frühstücksbuffet, abwechslungsreiche Mittagsmenüs, hausgemachte Mehlspeisen und feine Drinks, sowie außergewöhnliche Gerichte werden vom jungen und dynamischen Team serviert. Im kleinen, feinen Hotel mit 25 Zimmer fühlen sich die Gäste aufgrund der hellen Farben, hochwertigen Materialen und des Balkons mit Gartenblick wie zuhause. Der Raabtalradweg R11 führt direkt am Hotel vorbei! Außerdem stehen den Hotelgästen Fahrräder kostenlos zur Verfügung, Vespas können zum günstigen Hoteltarif ausgeborgt werden. Tipp: Genusscard-Partner-Hotel! Das vielfältige Angebot im Locker & Légere und die Liebe zum Detail machen den Aufenthalt einzigartig.

Öffnungszeiten:

Mo-Mi 7.00 – 21.30 Uhr
Do-Sa 7.00 – 22.30 Uhr
Sonn- und Feiertag: geschlossen

Kontakt:

A-8181 St. Ruprecht an der Raab
Parkstraße 29 , Tel: +43 3178 2310
office@locker-legere.at
locker-legere.at

Locker & Légere
Locker & Légere Locker & Légere
Locker & Légere
3

Konditorei Wurm

der süße Wirt und Konditor ...

Ein Abstecher ins Stadtzentrum Gleisdorf zahlt sich immer aus. Bei gemütlicher Kaffeehausatmosphäre können Sie hier hausgemachte Tortenund Eisspezialitäten, eine Auswahl von belegten Vollkornweckerln oder Brötchen genießen..

Ein Abstecher ins Stadtzentrum Gleisdorf zahlt sich immer aus. Der „Wurm“ ist wohl der „süßeste“ Radlwirt und hier schon „Institution“ geworden. Bei gemütlicher Kaffeehausatmosphäre können Sie hier hausgemachte Tortenund Eisspezialitäten, eine Auswahl von belegten Vollkornweckerln oder Brötchen genießen. Für Kinder gibt es eine Spielecke. Das Eisfenster mit vielen hausgemachten Eissorten liegt direkt am Weg ins Stadtzentrum. Regionale Bioqualität: Für Wolfgang Wurm ist es eine Frage der Qualität, Getreide der Region in seinen Biobrot-Spezialitäten zu verarbeiten. Diese sind biozertifiziert – das Korn wird selbst in der eigenen Bäckerei frisch vor der Verarbeitung gemahlen! Brot und Weckerln sind Basis für die perfekte Radler-Jause, auch zum Mitnehmen fürs Picknick auf der Strecke. Als Belohnung könnte auch der „Raabtal-Radler- Eisbecher“ gelten: Joghurt, Müsli und knackige Äpfel vom Pöllauberg. Das Ganze gibt es in Gleisdorf gleich zweimal: Drive In und Konditorei, beide sind 7 Tage die Woche geöffnet!

Öffnungszeiten:

Mo-So 7.00 – 21.30 Uhr

Kontakt:

GLEISDORFER DAMPFBÄCKEREI
Wolfgang Wurm GmbH & Co KG
A-8200 Gleisdorf, Gartengasse 14
Tel: +43 3112 2247 - 0
wurm.cc, cafe@wurm.cc

Konditorei Wurm
Konditorei Wurm Konditorei Wurm
Konditorei Wurm
4

Wagenhofer

Der Raabtalhof.
E-Bike Ladestation vorhanden

Ein Traditionsgasthof mit Charme und Herzlichkeit! Von Dienstag bis Freitag bieten wir Ihnen neben den a la carte Gerichten auch ein 3-gängiges Mittagsmenü an. Bei Schönwetter können Sie sich auch auf unserer schönen, von Markisen und Weinlaube geschützten Terrasse, ...

Ein Traditionsgasthof mit Charme und Herzlichkeit! Von Dienstag bis Freitag bieten wir Ihnen neben den a la carte Gerichten auch ein 3-gängiges Mittagsmenü an. Bei Schönwetter können Sie sich auch auf unserer schönen, von Markisen und Weinlaube geschützten Terrasse, bei Kaffee und frischen hausgemachten Torten und Kuchen stärken. Weiters bieten wir für Ihre Feiern einen Saal für bis zu 70 Personen, ein Landsknechtstüberl, ein Extrastüberl, zwei Kegelbahnen und ein Gastzimmer. Wenn Sie bei uns übernachten wollen, können wir Ihnen vier Komfortzimmer anbieten! Besonders hervorzuheben sind unsere Themenwochen wie z.B.: Fischschmankerln, Spargeltage, Steinpilz- und Eierschwammerln, Italienische Tage, Grillbuffets im Hof mit Live-Musik (JULI, AUGUST), Wilde Wochen und im November veranstalten wir unseren traditionellen Galaabend mit 7-gängigem Gourmetmenü! Sehr beliebt sind auch unsere Backhendl und hausgemachten Pizzen! Neu im Raabtalhof: Vegane Köstlichkeiten – Täglich frische Gerichte! Oder Sie lassen sich unser hausgemachtes Eis schmecken!

Öffnungszeiten:

Montag: Ruhetag
Di - Sa von 07.00 bis 24.00 Uhr
So von 7.00 bis 20.00 Uhr

Kontakt:

RAABTALHOF WAGENHOFER
Fladnitz 29 - 8322 Studenzen
03115 - 24 03 / FAX-DW: 15
raabtalhof@gmx.at
raabtalhof.at

Wagenhofer
Wagenhofer Wagenhofer
Wagenhofer
5

Gsölserhof

das Freizeiterlebnis in Kirchberg/Raab
E-Bike Ladestation vorhanden

Das Angebot im Gsölserhof erfüllt nun alle Wünsche. Nach dem neuen Wellnessbereich und neu renovierten Zimmern mit höchst komfortablen Boxspringbetten, modernen Seminarraum ...

Das Angebot im Gsölserhof erfüllt nun alle Wünsche. Nach dem neuen Wellnessbereich und neu renovierten Zimmern mit höchst komfortablen Boxspringbetten, wird die Vielfältigkeit mit einem modernen Seminarraum abgerundet. Mit Platz für bis zu 30 Personen bieten wir Tagesund Mehrtages-Seminare in Kombination mit Verpflegung und Übernachtung an. Auch ideal für Vereins- und Firmen- Besprechungen (individuelle und stundenweise Abendvermietung). Kulinarisch lässt der „Gsölserhof“ Gourmetherzen höher schlagen. Das Küchenteam im Gsölserhof besticht durch regionale Spezialitäten und zaubert schmackhafte Kreationen, die der traditionellen Küche ebenso Respekt zollen wie der leichten, modernen Zubereitung.

Öffnungszeiten:

Mi - Mo 11.30 – 14.00 Uhr
und 17.30 – 20.30 Uhr
So 11.30 – 14.00 Uhr und
17.00 – 19.00 Uhr
Dienstag Ruhetag

Kontakt:

GSÖLSERHOF, FAMILIE GSÖLS
A-8324 Kirchberg an der Raab 27
Tel: +43 3115 2407
gasthof@gsoels.at, gsoels.at

Gsölserhof
Gsölserhof Gsölserhof
Gsölserhof
6

Gasthaus Schwarz

Von der Pferdestation zum Gustohaus

Das heutige Gasthaus war einst eine Pferdestation zwischen Fehring und Graz. Heute ist das Gasthaus von Herbert Schwarz ein Gustohaus, das aus der steirischen Küche verwöhnt..

Das heutige Gasthaus war einst eine Pferdestation zwischen Fehring und Graz. Heute ist das Gasthaus von Herbert Schwarz ein Gustohaus, das aus der steirischen Küche verwöhnt. Ein richtig traditionelles Dorfgasthaus mit regionalen, aber auch internationalen Schmankerln, das für weit über 250 Personen Platz bietet. Chef Herbert kocht für Sie persönlich, nicht nur in den Spezialitätenwochen, in denen entweder Wild, Hendel oder Fisch exzellent zubereitet werden. Von Dienstag bis Sonntag bereitet er auch für Sie ein günstiges Menü zu oder erfüllt Ihnen fast jeden Wunsch, der Speisen betrifft. Hochzeitsgäste, Seminarteilnehmer und Busreisegruppen sind bei der Familie Schwarz bestens aufgehoben, denn die ehemalige Pferdepoststation in Paurach ist zu einer modernen Raststätte, mit großem Parkund Kinderspielplatz geworden und liegt direkt an der Bundesstraße 68 zwischen Gleisdorf und Feldbach.

Kontakt:

GASTHAUS SCHWARZ
A-8330 Feldbach, Paurach 1
Tel: +43 3152 - 2541
Mobil: +43 699 - 10739622
gasthaus.schwarz@utanet.at

Gasthaus Schwarz
Gasthaus Schwarz Gasthaus Schwarz
Gasthaus Schwarz
7

Billek´s Wirtshaus

Ein Haus mit Originalen!

Billek´s Wirtshaus ist ein „Original“, wie man im Volksmund sagt. Ein Traditions-Wirtshaus, mit viel Liebe zum Detail. Hier kocht die Chefin höchst persönlich! Eine reichhaltige Speisekarte und beste regionale Weine und Säfte laden zum Verweilen ein..

Billek´s Wirtshaus ist ein „Original“, wie man im Volksmund sagt. Ein Traditions-Wirtshaus, mit viel Liebe zum Detail. Hier kocht die Chefin höchst persönlich! Eine reichhaltige Speisekarte und beste regionale Weine und Säfte laden zum Verweilen ein. Köstliche steirische Back- und Brathendl gibt es gegen Vorbestellung. Auch Wirt Franz Billek ist ein sogenanntes „Original“ und ist immer für kulinarische und humoristische Überraschungen gut. Seine Spezialität ist die Oststeirische Haus-Sulz: „Die Gelatine der Sulz ist eine hervorragende „Schmiere“ der Gelenke“, sagt Franz Billek, womit er natürlich auch wissenschaftlich gesehen Recht hat. Sein „Vulkanlandschnitzel“ (eigene Erfindung und Kreation) findet beim Radler-Publikum besonderen Gefallen. Ein Schweineschnitzel, gefüllt mit „Kernenergie“, die aus Kräutertopfen, Kürbiskernen und Schinken besteht. Und zu guter Letzt darf auch der Hirschbirnen-Schnaps von der Kornberger Leitn nicht fehlen. Also lassen Sie sich in Billek´s Wirtshaus verwöhnen und überraschen.

Kontakt:

BILLEK´S WIRTSHAUS
A-8330 Feldbach, Gniebing 2
Tel: +43 3152 2490
billek-wirt @aon.at
billek-wirt.at

Billek´s Wirtshaus
Billek´s Wirtshaus Billek´s Wirtshaus
Billek´s Wirtshaus
8

Hödl Kaplan

Wirtshaus und Hotel.
E-Bike Ladestation vorhanden

Mitten im steirischen Vulkanland, mit seinen vielen Touristenattraktionen gelegen, ist das Wirtshaus und Hotel der ideale Ort, um einen unvergesslichen Aufenthalt zu erleben. Mit 20 Hotelzimmer finden auch immer wieder Radgruppen in dieses vielfältige Haus..

Mitten im steirischen Vulkanland, mit seinen vielen Touristenattraktionen gelegen, ist das Wirtshaus und Hotel der ideale Ort, um einen unvergesslichen Aufenthalt zu erleben. Mit 20 Hotelzimmer finden auch immer wieder Radgruppen in dieses vielfältige Haus. Alle Zimmer sind mit Dusche/ Bad, WC, Föhn, Flat-TV, gratis W-LAN sowie teilweise mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Gratis Parkplätze stehen im geschützten Innenhof zur Verfügung. Morgens starten Sie den Tag mit einem reichhaltigen und gesunden Frühstück. Die hausgemachte Marmelade nach Omas Rezept ist natürlich inklusive. Das Wirtshaus besteht seit dem Jahr 1900. Traditionelle, aber auch internationale Gerichte befüllen unsere Speisekarte. Bei den Zutaten wird besonders auf Regionalität und Bio-Qualität geachtet. Unter anderem finden sich das Vulkanlandschwein, Obst, Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Gartenanbau oder auch der Vulkanlandkarpfen in unseren Speisen wieder. Die besten Weine und Säfte aus naturgerechter Landwirtschaft unserer Region runden das Angebot ab.

Kontakt:

HOTEL-WIRTSHAUS HÖDL-KAPLAN
A-8330 Feldbach, Grazer Straße 12
Tel: +43 3152 2338
gasthof@hoedl-kaplan.at
hoedl-kaplan.at

Hödl Kaplan
Hödl Kaplan Hödl Kaplan
Hödl Kaplan
9

Fuchs, du hast

das Huhn gebacken!

Zwischen den Städten Fehring und Feldbach liegt der Landgasthof Fuchs - einer der Radlwirte der ersten Stunde. Hier sind Radler immer gut aufgehoben. Neben den besten „fahrradfreundlichen Gerichten“ ist das „Steirische Backhendl“ ein Aushängeschild ...

Zwischen den Städten Fehring und Feldbach liegt der Landgasthof Fuchs - einer der Radlwirte der ersten Stunde. Hier sind Radler immer gut aufgehoben. Neben den besten „fahrradfreundlichen Gerichten“ ist das „Steirische Backhendl“ ein Aushängeschild des Gasthofes. Bei ihm gibt es das original „Steirerhuhn“ in vielen Facetten. Außerordentlich beliebt: Steirerhuhn-Brust auf Blattsalat. Auch andere Salate sind je nach Saison ein Genuss für jeden Radler. Und wer auch mal länger in Lödersdorf bleiben möchte, der Fuchs hat auch schöne Komfortzimmer. Von hier aus können Touren zu Zotters Schokoladen-Manufaktur, zum Bonsai-Garten Friedl, zur Fromagerie Riegersburg, in die Einkaufsstädte Fehring und Feldbach und vieles mehr unternommen werden.

Öffnungszeiten:

Jedes 1. und 3. Wochenende im Monat
(Samstag und Sonntag) oder für
Gruppen und Feiern auf Anfrage.

Kontakt:

GASTHOF FUCHS
A-8334 Lödersdorf
Tel: +43 3152 2609
office@gasthof-fuchs.at
gasthof-fuchs.at

Fuchs, du hast
Fuchs, du hast Fuchs, du hast
Fuchs, du hast
10

Der Kirchenwirt

in Fehring hat immer Saison ...

Ein Kirchenwirt ist die Seele eines Ortes - beim Treff zum Frühschoppen am Sonntag oder zum Ausklang des Tages. So ist es auch beim Kirchenwirt Pock im südoststeirischen Fehring..

Ein Kirchenwirt ist die Seele eines Ortes - beim Treff zum Frühschoppen am Sonntag oder zum Ausklang des Tages. So ist es auch beim Kirchenwirt Pock im südoststeirischen Fehring. Hier kocht Gerhard Pock, der in zweiter Generation das jetzige Wirtshaus führt, nicht nur für viele Einheimische täglich köstliche Gerichte mit regionalen Zutaten, sondern auch für viele Gäste, die Fehring übers ganze Jahr besuchen. Vom regionalen Krautstrudel über saftige Steaks bis zu leichten Fisch- und Salatgerichten. In den Sommermonaten sind es vor allem Radfahrer, die den Schanigarten vor dem Haus beleben. Als Durstlöscher bietet Gerhard Pock ausgewählte Säfte aus dem Vulkanland an und Genießer kosten hier beste Weine aus der Region. Immerhin gibt es in Fehring einige Feste, die den Wein in den Mittelpunkt stellen. Most & Jazz und die Fehringer Weintage sind die berühmtesten davon.

Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet von 8-24 Uhr
(Sonn- und Feiertag bis 15 Uhr),
Mittagsmenüs von 11:30 Uhr bis
13:30 Uhr, Montag: Ruhetag.

Kontakt:

KIRCHENWIRT FEHRING
Gerhard Pock
A-8350 Fehring
Hauptplatz 1
Tel: +43 3155 2404

Der Kirchenwirt
Der Kirchenwirt Der Kirchenwirt
Der Kirchenwirt
11

Gasthaus zum Kurta

Seit 1902 besteht dieses Gasthaus bereits in Gritsch, einem Ortsteil von St. Martin/Raab, dem ersten Radlwirt auf burgenländischer Seite des Raabtalradweges. Nach der Übernahme des elterlichen Betriebes 1999 durch Josef Kurta wurde das Gasthaus großzügig umgebaut und modernisiert..

Seit 1902 besteht dieses Gasthaus bereits in Gritsch, einem Ortsteil von St. Martin/Raab, dem ersten Radlwirt auf burgenländischer Seite des Raabtalradweges. Nach der Übernahme des elterlichen Betriebes 1999 durch Josef Kurta wurde das Gasthaus großzügig umgebaut und modernisiert. Der Weinkeller ist aber noch immer Teil des ursprünglichen Gebäudes und ist mit Weinen aus dem Burgenland und der Steiermark bestückt. Hier bieten Ihnen die freundlichen Wirtsleute bodenständige und traditionelle Gerichte der Region zu günstigen Preisen. Im Sommer lädt ein gemütlicher Gastgarten und ein angrenzender Kinderspielplatz zum Verweilen für Groß und Klein ein. Hier ist die Chance recht hoch, an Wochenenden zu urigen und lustigen Gasthausfesten zu stoßen. Und was gibt es Besseres, als nach einer schönen Radlpartie bei freundlichen Gastgebern und einem Grillfest Pause zu machen?

Öffnungszeiten:

Warme Küche von
11.00 - 21.00 Uhr, Montag Ruhetag

Kontakt:

GASTHAUS ZUM KURTA
A-8383 Gritsch, Hauptstraße 16
Tel: +43 3329 460 11, Fax DW 15
info@gasthaus-kurta.at
gasthaus-kurta.at

Gasthaus zum Kurta
Gasthaus zum Kurta Gasthaus zum Kurta
Gasthaus zum Kurta
12

Hotel-Restaurant-Bistro Raffel

Tradition trifft Moderne

Das Hotel RAFFEL in Jennersdorf ist eines der wenigen echten Traditionshäuser im Südburgenland. Im Jahr 2014 aufwendig und mit viel Liebe zum Detail saniert, präsentiert sich das 4-Sterne-Haus als gelungene Verbindung von Tradition und Moderne..

Das Hotel RAFFEL in Jennersdorf ist eines der wenigen echten Traditionshäuser im Südburgenland. Im Jahr 2014 aufwendig und mit viel Liebe zum Detail saniert, präsentiert sich das 4-Sterne-Haus als gelungene Verbindung von Tradition und Moderne. Im gepflegten Ambiente der neu renovierten Zimmer können Sie so richtig Ihre Seele baumeln lassen. Für noch mehr Entspannung sorgt die hoteleigene Wellness - Oase mit moderner Sauna und Dampfbad. Das Aushängeschild des RAFFEL ist jedoch seine berühmte pannonisch-österreichische Küche, bei der besonderer Wert auf Regionalität und Saisonalität gelegt wird. Die Lage am Dreiländereck Österreich-Slowenien- Ungarn bietet zudem viele Möglichkeiten für kulinarische Erlebnisse und spannende Ausflüge. Im Herzen des Naturparks Raab ist das Hotel RAFFEL der ideale Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren sowie Rafting und weitere Abenteuer in der freien Natur.

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr, Sa: 8:30 - 23:00 Uhr
So: 8.30 - 21.00 Uhr
Mittwoch Ruhetag

Küchenzeiten:
Mo, Di, Do, Fr, Sa: 11:00 - 22:00 Uhr
So: 11.00 - 20.30 Uhr
Nächtigungen mit Frühstück auch
am Ruhetag möglich.

Kontakt:

HOTEL -RESTAURANT -BISTRO RAFFEL
A-8380 Jennersdorf, Hauptplatz 6
Tel: +43 3329 46622
Fax: +43 3329 46622-99
hotel@raffel.at
raffel.at

Hotel-Restaurant-Bistro Raffel
Hotel-Restaurant-Bistro Raffel Hotel-Restaurant-Bistro Raffel
Hotel-Restaurant-Bistro Raffel

Sight
seeings

Hier finden Sie die spannendsten Tipps wie Sie ihre Entdeckungsreise entlang der Raab gestalten können sodass sie ewig in Erinnerung bleibt.

Katerloch - Tropfsteinhöhle

Katerloch ist die größe tropfsteinreichste Höhle Österreichs. Besichtigen Sie die Schönheiten dieser Schauhöhle. Während der Führung überwältigen die Besucher Serpentinen, massive Eisentreppen und 400 Stufen auf rund einem Kilometer. Türkis-grün schillernde Wasserfläche, prunkvolle Uferwände, alabasterweiße Stalagmiten – ein funkelndes Paradies für die ganze Familie.

Katerloch - Tropfsteinhöhle

Kontakt: (gegen Voranmeldung)
Mag. Fritz Geissler, 8160 Weiz
Dürntal 10, T: +43 664 4853420
info@katerloch.at, www.katerloch.at

Grasslhöhle - Tropfsteinhöhle

Diese Höhle ist ein unterirdisches Zauberland mit bequem begehbaren Steiganlagen. Sie lässt den Besucher Jahrtausende
zurückblicken und eröffnet ihm ein unterirdisches Reich von Tropfsteinen, Sinterwänden und verschiedensten Kristallen. Neben der Höhle können sich die Besucher in der urigen Mostschenke mit Getränken und einer Jause vom Bauernhof stärken.

Grasslhöhle - Tropfsteinhöhle

Kontakt: (gegen Voranmeldung)
Johann Reisinger, Dürntal 4
8160 Weiz, T: +43 3172 67328
grasslhoehle.at

Schaubergwerk Arzberg

Neben diesen beiden sehenswerten Höhlen, die unmittelbar an der Strecke liegen, können Sie auch vor oder nachher das „Schaubergwerk Atzberg“ besuchen. Dort können Sie die Geschichte des Stollens nachverfolgen und auch einen ausgezeichneten Käse genießen, der dort gelagert wird und reift.

Schaubergwerk Arzberg

Die Raabklamm

Auch die Raabklamm bietet ein außergewöhnliches Erlebnis. Sie ist die längste Klamm Österreichs. Erleben Sie die Naturschönheiten und Stille und stärken Sie beim Wandern das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele. Das ideale Wandergebiet für Jung und Alt und Familien mit Kindern.

Die Raabklamm

Kirchberg

Der heute 4.409 Einwohner zählende Ort an der Raab hat eine sehr bewegte Vergangenheit, die bis zur Jungsteinzeit zurück reicht. Zum ersten Mal berühmt wurde er durch Feldmarschall Sigbert Graf Heister, der 1696 die Herrschaft erwarb und sehr umtriebig war. Die sanfte Hügellandschaft und das milde Klima machen Kirchberg heute zu einem beliebten Wohn- und Freizeitort. Zahlreiche Wanderund Radwanderwege, das Seerosenbad, die neu adaptierten unterirdischen Höhlengänge und Museen machen Kirchberg zu einem beliebten Ausflugsziel. Hier wird Tradition und Brauchtum sehr gepflegt. Es vergeht kaum ein Wochenende, wo nicht ein Fest oder sonstige Traditionsveranstaltung statt findet.

Kirchberg

Kirchberg-Tourismus
A-8324 Kirchberg an der Raab 212
Tel.: +43 3115/2312
tvb@kirchberg-raab.at
kirchberg-raab.at

Therme Bad Gleichenberg

In der Therme der Ruhe Bad Gleichenberg wird Ruhe pur geboten. Kein Animationsprogramm, keine Wasserrutschen, kein Springen vom Beckenrand und die Lage mitten im englischen Kurpark bieten das perfekte Ambiente, um seiner Gesundheit – fernab vom Alltagsstress - etwas Gutes zu tun. Aus dem Indoor-Pool eröffnet sich durch weite Fenster der Blick auf die umliegenden historischen Kurparkanlagen, dieweitläufige Außenterrasse undden Outdoor-Pool und bringtSie in direkten Kontakt mit der umgebenden Natur. Liege- undRuhebereiche sind sowohl imgeschützten Inneren, als auchauf der Terrasse unter freiemHimmel zu finden. Das heilende Wasser steht am Beginn der Geschichte von Bad Gleichenberg als Kurort. Bis heute hat es seine Bedeutung nicht verloren und stellt die grundlegende Basis für die verschiedensten Behandlungen dar.

Therme Bad Gleichenberg

DAS KURHAUS BAD GLEICHENBERG
8344 Bad Gleichenberg
Untere Brunnenstraße 33
T +43 3159 2294-4001
hotel@daskurhaus.at
daskurhaus.at

Zotter Schokoladenmanufaktur

Zotter setzt auf Innovationen. Es ist ihnen wichtig, ein breites und vielfältiges Sortiment anzubieten – von klassischen Sorten wie Champagner, vom weltweit ersten Demeter-zertifizierten Champagnerhersteller der Welt, über angesagte Zutaten wie Chiasamen und Keimlinge bis hin zu ausgefallenen Schokoladen wie der Brennholzschokolade, für die keine Späne fallen und die trotzdem nach getoastetem Holz schmeckt. Sie stellen über 400 unterschiedliche Schokoladensorten her und darüber hinaus können Kunden in der Mixing-bar individuelle Wunschschokoladen aus vielen Zutaten, Formen und Füllungen zusammenstellen.

Zotter Schokoladenmanufaktur

Vulcano

Vulcano Ursprung führt dich an die Quelle des Geschmacks und präsentiert dir die Welt des Schinkens als ein Reich der Sinne. Erfahre die unnachahmbare Kombination aus Erlebis und Information in einem einzigartigen Ambiente voller Genuss. Auf zwei Etagen und über 1.000m² bekommst du als Besucher Einblick in die Welt feinsten Schinkens. Bei Führungen, die die einzelnen Schritte der Produktion, Verarbeitung und Reifetechnik veranschaulichen, erfährst du alles über das Geheimnis unserer veredelten Delikatessen.

Vulcano

Basilika Weiz

Am 3. Jänner 2018 wurde Bischof Wilhelm Krautwaschl die Ernennungsurkunde aus Rom übermittelt. Die Pfarrkirche am Weizberg ist damit die fünfte Kirche nach Mariazell, Seckau, Rein und Mariatrost im Gebiet der Diözese Graz-Seckau, der dieser Ehrentitel verliehen wird. Voraussetzung für diesen Titel ist nicht nur ein bedeutendes Kirchengebäude, sondern auch die personelle und bauliche Ausstattung für eine vorbildliche Feier der erneuerten Liturgie und für häufigen Predigtund Beichtdienst. In Österreich tragen etwas mehr als 30 Kirchen diesen Ehrentitel.

Basilika Weiz
Radio Steiermark Radsternfahrt

Rad
& Bahn

Der Raabtal-Radweg in der Steiermark (Österreich) zählt zu den beliebtesten Flussdestinationen Österreichs. Nicht nur wegen der landschaftlichen Schönheit - nein, auch wegen der ausgesprochen guten Kulinarik und Sightseeings entlang der Strecke. Ein weiterer beliebter Vorteil dieses Radweges liegt in der Begleitung durch die Bahn. Sie können sich selbst aussuchen, wie weit Sie fahren wollen. Wenn Sie genug haben oder Ihre Kinder nicht mehr wollen, checken Sie einfach den Zugfahrplan, buchen Ihr Ticket über die ÖBB-App und steigen in den nächsten Zug zu Ihrem Ausgangspunkt.

ÖBB Infos

Partner
& Gönner

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Tourismusverbänden und Gemeinden am Raabtalradweg:
Marktgemeinde Passail: www.passail.at
Stadt Weiz: www.weiz.at
Marktgemeinde St. Ruprecht:   www.st.ruprecht.at
Stadtgemeinde Gleisdorf: www.gleisdorf.at
Gemeinde Kirchberg/Raab: www.kirchberg-raab.gv.at
Stadtgemeinde Feldbach: www.feldbach.gv.at
Region Bad Gleichenberg: www.bad-gleichenberg.at
Stadtgemeinde Fehring: www.fehring.at
Stadtgemeinde Jennersdorf: www.jennersdorf.eu
Prospekt herunterladen
nach oben